Monatsarchiv: April 2013

Auf ganzheitlicher Linie versagt

Am Montag lief im Bayrischen Fernsehen eine etwas, sagen wir mal, tendenziöse Sendung zum Thema Homöopathie. Diese Sendung als tendenziös zu bezeichnen, ist vielleicht auch wieder tendenziös, aber zumindest erwarte ich von einem öffentlich-rechtlichen Sender nicht solche Begriffe wie „Schulmedizin“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie im weitesten Sinne | Kommentar hinterlassen

Kontrasteffekt

An langweiligen Sonntagen kommt man manchmal auf gute Ideen (wie z.B. sein Blog zu pflegen), manchmal aber auch auf schlechte. In zweite Kategorie fällt wohl mein spontaner Einfall, den Eyeliner zu testen, den ich letztes Jahr beim Wichteln erstehen konnte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie im weitesten Sinne | Kommentar hinterlassen